top of page

Schloss Vollrads - Die Rose von Kardinal Lehmann


Einmal im Jahr treffen wir uns mit Dr. Rowald Hepp, um das Wachstum der Rose von Kardinal Lehmann im Schlossgarten von Schloss Vollrads mit Riesling zu feiern. (https://ahornblatt-pflanzenvielfalt.de/Rosa-x-polliniana-Kardinal-Lehmann-wurzelecht)


Diese gepflanzte Rose wurde 2019 von de Mannschaft mit nach Rom zur Papst-Audienz getragen, gesegnet und kam gestresst zurück. Mit dem guten Riesling Schloss Vollrads angegossen, wächst sie nun langsam heran...


Die Rose 'Kardinal Lehmann' ist eine Kreuzung aus der sehr alten Essigrosensorte (Rosa gallica) 'Violacée', die für die kräftige Farbe verantwortlich ist, und der um 1800 entstandenen Kletterrose 'Ayrshire Splendens', die von der auch in Rheinhessen wild vorkommenden Feldrose (Rosa arvensis) abstammt. Entsprechend dem Namenspatron sind die leicht gefüllten Blüten dieser Kletterrose von einem kardinalsgemäßen Purpur. Sie blüht einmal und reich über einen Zeitraum von ungefähr drei bis vier Wochen im Mai/Juni (Geburtstag des Kardinals), ist wüchsig und hat gesundes, dunkelgrünes Laub, das keinerlei Spritzungen bedarf. Wuchshöhe: Kletterrose

Comments


bottom of page