top of page

WEINELF auf dem Rheinland-Pfalz Tag 2016 in Alzey auf der SWR Bühne mit Martin Seidler

Martin Seidler moderierte durch die Live-Sendung - ein schöner Tagun und ein unvergessliches Erlebnis für unsere Mannschaft




Live-Mitschnitt (SWR, 2016)


Rheinland-Pfalz feiert!Liveshow vom Landesfest in Alzey | SWR Fernsehen BW

 

In der Liveshow für den Rheinland-Pfalz-Tag präsentiert Moderator Martin Seidler interessante Gäste aus dem Land und musikalische Stars. Deren Auftritt wird eingeleitet durch die SWR Big Band, die an diesem Abend alle Künstler begleitet - so auch Laith Al-Deen, einen der bekanntesten deutschen Popmusiker. Ebenfalls mit dabei: Chris Thompson, die frühere Stimme der "Manfred Mann's Earth Band". Die Sängerin Be Ignacio konnte im Sommer 2013 mit "Sununga" begeistern. Einen großen Namen trägt Placido Domingo Jr. Der Sohn einer der "Drei Tenöre" geht im Pop und Jazz aber seine eigenen Wege.


Backstage

"Ein Chor mit über 100 Sängerinnen und Sängern ergibt nicht nur einen kraftvollen Sound, sondern auch ein stimmungsvolles Bild. Der Auftritt von "PopCHORn" aus Klein-Winternheim scheint daher wie geschaffen für das Opening der Livesendung des SWR Fernsehens anlässlich des diesjährigen Landesfestes in Alzey. Unter dem Titel "Rheinland-Pfalz feiert!" präsentiert Moderator Martin Seidler musikalische Stars wie Laith Al-Deen, Chris Thompson und Placido Domingo Jr. sowie Gäste, die in ganz unterschiedlichen Bereichen Meisterliches geleistet haben.


Einer dieser Gäste ist Lars Koppenhöfer aus Bad Hönningen. Mit elf Jahren äußerte er den Wunsch, Klavierspielen zu lernen. Ein Jahr später gab sein Lehrer ihn ab - er kann ihm nichts mehr beibringen. Inzwischen nimmt Lars Unterricht beim Frankfurter Professor Christoph Spendel, der bestätigt, noch nie ein Talent in diesem Alter mit einem solchen Niveau erlebt zu haben. Noch jünger ist Zoe Herzog aus Ramstein: acht Jahre alt und Weltmeisterin ihrer Klasse im Kickboxen. Zu einem Vizeweltmeistertitel hat es der Mainzer Lehrer für Kunst und Deutsch, Hannes Freytag, zusammen mit Vicente Noguera gebracht. Beide beherrschen die Kartenkunst und treten seit sieben Jahren mit ihrer Close-up-Show "Noche Mágica" auf.


Auch er stand bei einer WM auf dem Treppchen: Jan-Philip Schünemann. Der 17-jährige Oppenheimer hat eine Bronzemedaille im Fahnen-Hochwurf gewonnen. Unter den Gästen, die große Titel errungen haben, ist außerdem die deutsche "Weinelf". Die Winzer-Nationalmannschaft gewann 2014 die letzte Fußball-Europameisterschaft. Im Mai dieses Jahres soll der Titel in Mainz verteidigt werden. Ob Martin Seidler in Alzey frischgebackene Titelträger begrüßen kann?


Für den roten Faden der Liveshow sorgt im wahrsten Sinne des Wortes Georg Fritzsche. Der Mann aus Eisenschmitt stellt in seinem Unternehmen unter anderem rote Teppiche für die ganze Welt her. Ein paar Miniaturausgaben hat er für die Gäste der Sendung dabei. Deren Auftritt wird eingeleitet durch die SWR Big Band, die an diesem Abend alle Künstler begleitet - so auch Laith Al-Deen, einen der bekanntesten deutschen Popmusiker. Ebenfalls mit dabei: Chris Thompson. Die frühere Stimme der "Manfred Mann's Earth Band" ist noch gut in Erinnerung mit Hits wie "Davy's on the road again" oder "Blinded by the light". Die Sängerin Be Ignacio konnte im Sommer 2013 mit "Sununga" begeistern. Für Alzey hat sie einen ihrer neuen Songs im Gepäck. Mit einem großen Namen kann Placido Domingo Jr. aufwarten. Der Sohn einer der "Drei Tenöre" geht im Pop und Jazz aber seine ganz eigenen Wege."


bottom of page