top of page

"Wein Wunder Welt" mit Martin Seidler und der WEINELF



Freitag, 19. September, 20.15: SWR einschalten – die Weinelf auf Sendung

Die begleitende Triumph-Musik kam vom Band, nicht aber der Beifall zahlreicher Weinfreunde im idyllischen Garten des Bad Dürkheimer Weingutes Fitz Ritter. Und auch die lautstarke Ansage von Moderator Martin Seidler vom SWR „So sehen Sieger aus“ war durchaus ernst gemeint – auch wenn sie nicht ganz stimmte. Denn die elf Spieler der Weinelf verkörperten nicht durchgängig das Siegerteam, das in der Schweiz die Europameisterschaft geholt hatte...

Die Sendung "Wein Wunder Welt" wird im SWR Fernsehen am 19.09.2014 um 20:15 Uhr gesendet.



Wein ist mehr als nur ein Getränk - vor allem an diesem Abend im SWR Fernsehen. Einzigartige Experimente, ein spannender Weltrekord mit Weinflaschen, eine exklusive Umfrage mit überraschenden Erkenntnissen unter Winzern, eine neue Weincomedy mit SWR3-Star Andreas Müller und der Auftritt der Nationalmannschaft der Deutschen Winzer, die gerade das Wunder von Bern wiederholt und mit einem Sieg gegen Ungarn in der Schweiz den Europameistertitel geholt haben: der 12. September wird ein sportlicher, spannender, lustiger Abend im Weingut Fitz Ritter - mit hohem Erkenntnisgewinn!

In einer qualifizierten Umfrage wurden Winzer befragt, um interessante Aussagen über die Menschen, die in diesem für den Südwesten so immens wichtigen Wirtschaftszweig tätig sind, zu erhalten. Fahren Winzer immer in Weinanbaugebiete in Urlaub, um sich weiterzubilden, lässt sie ihre Arbeit also nie so richtig los? Was essen Winzer, deren guter Geschmack Basis ihrer Arbeit ist, am liebsten? Mögen Sie auch Bier? Welche Musik läuft im Weinkeller? Wie leben sie? Ein "Winzerbarometer" als statistische Grundlage für die Annäherung an einen spannenden Beruf mit Kultur!


Quizfragen zum Leben der Winzer werden einer prominenten Raterunde gestellt, unter ihnen auch Sänger und Comedian Bernd Stelter. Sein Sohn macht gerade eine Ausbildung zum Winzer. Seine Mitstreiter und er werden auch aufmerksam die Experimente von Werner Eckert verfolgen, denn die machen klüger und bringen Punkte: zu erfahren ist beispielsweise, in welchen Lebensmitteln Alkohol vorhanden ist, ob Wein in der Sauce gänzlich verkocht, ob Wein dick macht oder wie man die süßesten Früchte am Weinstock findet.


SWR3-Comedian Andreas Müller wird der "GroKo" seine Stimme in einer neuen Weincomedy geben, das ist in der Weinshow zum ersten Mal zu sehen und zu hören, und darüber hinaus gibt es als Premiere eine sportliche Sensation: Der viermalige Einradweltmeister Lutz Eichholz aus Kaiserslautern wird über eine meterlange Reihung von leeren Weinflaschen fahren. Ein weiterer Gast: der Sänger Gregor Meyle aus Backnang, der nicht nur durch seine Kompositionen, sondern auch durch sein Buch "Songs für Feinschmecker" schon sehr guten Geschmack bewiesen hat.


Die "Wein Wunder Welt" wird aus dem historischen Weingut Fitz-Ritter in Bad Dürkheim gesendet.





Comments


bottom of page