In vino veritas – die deutsche Nationalmannschaft der Winzer zu Gast in Limburg!

"Fußball und Wein – eine gelungene Kombination, liegt doch bekanntlich auf dem Platz als auch im Wein die Wahrheit. So auch am Samstag, den 27.07.2019, wenn keine geringere als die deutsche Nationalmannschaft der Winzer (die „WEINELF Deutschland“) bei uns im flw-Land zu Gast sein wird. Passend zum gleichzeitig stattfindenden Limburger Weinfest bestreitet die Weinelf ein Benefiz-Spiel gegen die mit hochkaratigen Fußballern aus dem flw-Land gespickten „Max-Value All-Stars“ zugunsten der Max-Stillger-Stiftung.

!!!Termin unbedingt notieren!!! Anstoß des Benefiz-Spiels ist am 27.07.2019 um 16 Uhr auf dem Stephanshügel, der Heimstätte des VfR Limburg 07!

Trainerduo Erich Rutemöller und Friedel Müller
In der deutschen Nationalmannschaft der Winzer spielen Fußballer, die dem Rebensaft in irgendeiner Weise verbunden sind – Önologen, Weinjournalisten, Profis aus dem Weinmarketing und natürlich und vor allen Dingen Winzer selbst. Von der Kreisliga bis zur Landesliga sind Kicker aus allen Weinanbaugebieten Deutschlands dabei. Richtig prickelnd ist zudem die Trainerbank besetzt, denn dort warten mit dem ehemaligen Bundesliga-Trainer Erich „Mach et Otze“ Rutemöller und dem Nauheimer Friedel Müller, einem der bekanntesten und besten Trainer des flw-Landes, zwei absolute Hochkaräter und Fachmänner. 

Die WEINELF Deutschland gehört zweifelsfrei zur deutschen Fußball-Kultur. Neben zwei sportlichen Halbzeiten auf dem Fußballplatz, steht selbstverständlich bei der dritten Halbzeit das Kulturgut „Wein“ im Mittelpunkt. So auch am 27.07., wenn alle Teilnehmer und Zuschauer nach dem Spiel die Rheingauer Weintage in der Limburger Altstadt besuchen.... "

Presseinfo.
https://www.flw24.de/aktuelles/meldungen/details/datum/2019/07/22/in-vino-veritas-die-deutsche-nationalmannschaft-der-winzer-zu-gast-in-limburg/

Benefizspiel für die Max-Stillger-Stiftung

Die Max Stillger Stiftung veranstaltet am 27.07.2019 um 16:00Uhr, auf der Sportanlage des VfR 07 "Am Stephanshügel" in Limburg, bei freiem Eintritt ein besonderes Fußballspiel.


Die Nationalmannschaft der Winzer gegen Max-Value "All-Stars".

Das Blasorchester der Freiwilligen Feuerwehr Niederbrechen wird die Nationalhymne spielen und der Anstoß für dieses tolle Spiel wird von unserem Bundestagsabgeordneten Klaus-Peter Willsch durchgeführt.

Bei diesem Spiel geht es nicht um Punkte und Tore. Für alle Beteiligten, ob Spieler oder Zuschauer, steht die Hilfe und Unterstützung der Max-Stillger-Stiftung im Vordergrund.


Mit ihrem Besuch unterstützen sie die Aktivitäten der Max-Stillger-Stiftung getreu dem Motto Helfen wo nötig-fördern wo sinnvoll damit die Stiftung weiterhin Gutes für unsere Region leisten kann.

Der gesamte Erlös geht an die Max-Stillger Stiftung.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Die Max Stillger Stiftung wurde mit Datum vom 21.03.2017 vom Regierungspräsidium Gießen als gemeinnützige Stiftung im Sinne § 80 BGB in Verbindung mit § 3 Abs. 1 des Hessischen Stiftungsgesetzes vom 04. April 1966 (GVBl. I S. 77) in der derzeitig gültigen Fassung anerkannt.