Bayern Tourismus Marketing GmbH in München

Dramatisches Finale!

Ein stark ersatzgeschwächtes Team (die Traubenlese hatte in diesem Jahr sehr früh begonnen) fuhr zum Spiel gegen die Bayern Tourismus Marketing GmbH nach München. Unser spielstarker Gegner führte zur Halbzeit mit 1:0. Bald nach Beginn der zweiten Hälfte erzielten sie das 2:0.

Durch eine taktische Umstellung lief das Spiel bei uns plötzlich viel besser. Rolf Stocké erzielte nach einer großen Einzelleistung den Anschlusstreffer zum 2:1. Unser Gastspieler Thomas Kettler erzielte das 2:2 mit einem super Kopfballtor, und schaffte es sogar uns mit 3:2 in Führung zu bringen. Leider mussten wir durch einen unglücklichen Abpraller 1 Minute vor Schluss noch den Ausgleich hinnehmen.

Dem Spielverlauf nach war dieser Ausgleich auch gerechtfertigt. Da der Bayerische Brauerbund und die Bayern Tourismus  Marketing GmbH  einen Pokal gestiftet hatten, musste ein Sieger durch Elfmeterschiessen ermittelt werden. Die Bayerische Tourismus Marketing GmbH erzielte ein Tor mehr im Elfmeterschiessen, und war somit der Sieger.

Torschützen:  Rolf Stocké ( 1 ), Thomas Kettler ( 2 ).

Nach Spielende durften wir Gast sein auf dem Nockerberg, und hatten eine wunderschöne 3. Halbzeit. Zu Gast war auch die mehrfache Weltmeisterin im Bob Susi Erdmann.

Impressionen