ZDF Sportstudio spielt im Rheingau-Stadion

3:3 – Ausgleich in letzter Sekunde

Die WEINELF Deutschland hat gegen das Team des ZDF Sportstudios 3:3 (2:0) unentschieden gespielt. Den Gästen aus Mainz gelang der Ausgleich erst kurz vor dem Schlusspfiff.

Die zahlreichen Besucher im Rheingau-Stadion in Geisenheim konnten im dritten offiziellen Spiel der WEINELF den ersten Punkt bejubeln. Auch die Leistungskurve zeigt eindeutig nach oben. Mit dem Sportstudio-Team traf man auf eine spielstarke aber auch eingespielte Elf.

Nach Foul an Philipp Wittmann vom gleichnamigen Weingut in Rheinhessen verwandelte Achim Matti von der Forschungsanstalt Geisenheim den fälligen Strafstoß. Nach einer 20minütigen Drangphase der Gäste schaffte Wittmann das überraschende 2:0.

In der zweiten Halbzeit erhöhten die ZDFler den Druck und schaff-ten den 2:2 Ausgleich. Kurze Zeit später war es wieder Wittmann, der treffsicher zum  3:2 einschoss.

Dann kam die 90. Minute und nach einem Eckball und mit ihm einem Missverständnis in der WEINELF-Abwehr und der verdiente Ausgleich zum 3:3.

Nach dem Spiel wurden dann im Gutsrestaurant auf Schloss Vollrads bei ausgezeichneten Weinen die entscheidenden Spielszenen diskutiert.

 

Spiel - Endstand: 3 : 3 (2:0)

Tore WEINELF: 1:0 Achim Matti / 2:0 Philipp Wittmann / 3:2 Phillipp Wittmann

 

Prominente ZDF Besetzung


Mit Thomas Wark im Tor konnten sich die Gäste auf einen sicheren Rückhalt verlassen. Bei den drei Gegentoren war Wark chancenlos. Vor ihm spielten unter anderem Claudia Neumann, Bela Rethy, Aris Donzelli und Markus Jestaedt. Michael Steinbrecher und Wolf-Dieter Poschmann, die ansonsten mit den ZDF-Kickern auflaufen, mussten in Berlin den DFB-Kader der bevorstehenden WM begutachten.

Ein Kamerateam der SWR-Sendung „Fröhlicher Weinberg“ war vor Ort. Ausschnitte des Spiels werden im Südwestfernsehn am 16. Juni gezeigt.

Gastspieler Oliver Schyns

In Vorbereitung für das Spiel im Mai 2007 gegen das F1-Fahrerteam bekam die WEINELF Deutschland eine starke Mittelfeldunterstützung. Herzlichen Dank ! Merci!

Abendveranstaltung Schloss Vollrads

Dr. Rowald Hepp begrüsste das ZDF-Sport-Team auf Schloss Vollrads mit einem exzellenten Essen und hervorrragenden eigenen Weinen, sowie WEINELF-Weinen.

Impressionen