top of page

Benefizspiel gegen die Nationalelf der Deutschen Bürgermeister in Balingen

Direkt nach den Europameisterschaftsspielen der Spitzenköche



Auszug: Saarbrücker Zeitung vom 11.05.2009

Spitzenköche auch am Ball topfit

Kurt Haas aus Obersalbach wurde mit Nationalmannschaft Europa-Meister


Obersalbach. Das hatte die deutsche Fußballmannschaft der Spitzenköche und Restaurateure noch nie geschafft: ein Sieg gegen Italien! Ach was, zwei waren es sogar, an nur einem Tag, was dann gern "historisch" genannt wird. Bei einer kleinen eintägigen "Europa-Meisterschaft", an der auch Teams aus der Schweiz und Österreich teilnahmen, trug die deutsche Mannschaft überraschend den Gesamtsieg davon, und zwar durch einen Finalerfolg gegen Italien im Elfmeterschießen. Kurios. Der deutsche Trainer ist der Italiener Ricardo Ricci. Ausgespielt wurde das Turnier in Balingen am Kaiserstuhl, und zwar am vergangenen Montag. Die Köche-Mannschaften kicken immer montags, weil dann die meisten Betriebe Ruhetag haben. Die Spiele gingen über je 30 Minuten.


Zu den Aktivposten der deutschen Mannschaft zählte erneut der Obersalbacher Küchenmeister und Partyservice-Unternehmer Kurt Haas. Wie der 52-Jährige schmunzelnd verrät, drückte er sich erfolgreich vor den Elfern, hielt mit Übersicht und Kondition aber die rechte Abwehrseite dicht. Schließlich schnürt er noch regelmäßig bei seinem Heimatverein SF Obersalbach die Schuhe. Warum ein ohnehin hart arbeitender Koch auch noch Fußball spielt? "Das macht den Kopf frei für andere Gedanken, es hält fit und in Form, und es fördert die Kameradschaft", erklärt der Köllertaler.


Die Spiele wurden übrigens von bis zu 1000 Zuschauern verfolgt, der Erlös fließt wohltätigen Zwecken zu. wp



Comments


bottom of page