Genuss-Allianz - Kicken für Kinder (WDR)

13. Mai 2010 - "Kicken für Kinder" ist Benefiz-Fußball der Aktuellen Stunde des WDR-Fernsehen. Unsere Redaktionsauswahl kickt für den gemeinnützigen Verein wünschdirwas, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, schwerkranken Kindern einen Lebenstraum zu erfüllen.

Die WEINELF Deutschland unterstützt diese Aktion im Rahmen der Genuss-Allianz mit der Fußballmannschaft der deutschen Spitzenköche. U.a. wird Ralf Zacherl mitspielen.

Weitere Informationen

Benefizaktion

"Kicken für Kinder" ist Benefiz-Fußball der Aktuellen Stunde. Unsere Redaktionsauswahl kickt für den gemeinnützigen Verein wünschdirwas, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, schwerkranken Kindern einen Lebenstraum zu erfüllen.

www.wdr.de

Es wird gespielt für:

  • wünschdirwas
  • Sepp Herberger Stiftung
  • Robert Enke Stiftung

    Die Robert Enke Stiftung unterstützt Kinder, die eine schwere Herzerkrankung haben und unter Depressionen leiden. Gerade im Bereich der Depressionen bei Kindern wird zu wenig gemacht. Deshalb hat sich die "Aktuelle Stunde" entschlossen, die Spenden in diesem Jahr aufzuteilen. Eine Hälfte der Spendensumme geht an den Verein "wünschdirwas" und die andere Hälfte an die Robert Enke Stiftung. Beide Verfolgen mit ihren Projekten sehr ähnliche Ziele-Kindern zu helfen.

    TV-Beitrag (WDR-Fernsehen, 13.5.2010)

Impressionen