Der WEINELF Kader (Goldener Stern = EM-Kader)

WEINELF Spieler

Michael Trenz

Michael Trenz

Weingut Trenz, Rheingau

Spieldaten

Trikot-Nummer:28

Spielposition:Mittelfeld

Spieleinsätze:23

Tore:8

In eigenen Worten

SPITZNAME: „El Trenzo“
POSITION: 6er, de-fensives Mittelfeld Immer für ein Tor gut und im Ausland besonders erfolgreich: „... ich bin der Toschützenkönig von Portugal !“

Geboren 1973 in Rüdesheim / Rheingau · Ausbildung zum Weinbautechniker in Bad Kreuznach · Mit 20 Jahren den elterlichen Betrieb übernommen, hat er es mittlerweile zur Entdeckung des Jahres 2008 im Gault Millau gebracht.

Das Weingut Trenz in Johannisberg bewirtschaftet knapp 15 Hektar im Rheingau. Der Großteil seiner Reben wachsen auf der Höhe in Johannisberg, auf kargen und steinreichen Taunusquarzit-Böden mit nur 10 cm Humusauflage. Erst dadurch entstehen die für das Weingut Trenz so typischen mineralischen Rieslinge. Eine wichtige Bedeutung haben für Michael Trenz die über 50 Jahre alten Riesling-Rebstöcke, aus denen er seinen ganzen Stolz, den Johannisberger Riesling ALTE REBEN, keltert. Als einziger Winzer der Region besitzt Michael Trenz seit nun mehr als 10 Jahren noch 2 Hektar Rebfläche in Stellenbosch-Südafrika. Hier wachsen Shiraz, Cabernet Sauvignon und Merlot. Ein Riesenwunsch wurde wahr, ein richtig schweres und kräftiges Rotwein Cuveé herzustellen. Zum Weingut gehört auch der Gutsausschank Trenz, hier gibt es auf die Weine abgestimmte Spezialitäten aus der Region. Nicht nur Michael hat sich dem Fußball verschrie- ben, sondern auch seine Weine: 2011 und 2012 war das Weingut Trenz offizieller Weinlieferant des DFB bei allen Heimspielen der deutschen Fußballfrauen- und Männer Nationalmannschaft.