Was geht 2013?

Anstoß Heim Gast Ergebnis Bericht
15.11.2013 WEINELF 2. WEINELF Indoor Cup 5:0 (0:0) Analyse
14.09.2013 Rheinhessen Buwe WEINELF 2:4 (1:2) Analyse
21.06.2013 Nordhessische Regionalauswahl WEINELF 6:4 (3:2) Analyse
05.06.2013 WEINELF FC Campus 6:4 (3:3) Analyse
01.06.2013 Traditionsmannschaft Dinkelsbühl WEINELF 6:7 (3:2) Analyse
03.05.2013 Länderspiel Italien, Toskana WEINELF 1:0 (1:0) Analyse
12.04.2013 Gastro-Team Sylt WEINELF 1:4 (1:2) Analyse

WEINELF-Hochzeiten im Herbst

Sandra & Steffen Röll (links) und Susi & Christian Wolf (rechts)

Wir gratulieren ganz herzlich!

Deutscher Fußballkulturpreis 2013

...Günter Netzer, einer der ganz Großen mit WEINELF Kapitän Andreas Spreitzer und WEINElfe Meike.

Auch in diesem Jahr wurde  zur Gala-Eröffnung wieder ein MUMM-Begrüßungssekt (Rotkäppchen-Mumm) von der WEINELF Deutschland präsentiert. WEINELF-Spieler Karl-Josef Lauzi (Nr. 78) zeichnet sich als technischer Direktor für dieses prickelnde Produkt verantwortlich.

In diesem Jahr erhielt die Gala mit der  Deutsche Weinkönigin Nadine Poss erstmalig auch majestätischen Glanz.

Die Weine vom Weingut Spreitzer, Weingut Strauß, Weingut Lönarz und  Weingut der Hochschule Geisenheim wurden erneut im Spezialglas von Schott-Zwiesel mit dem Fußball-Kulturpreis-Schliff „Die Wahrheit – im Wein und auf’m Platz“ serviert. Auch Erich Rutemöller war wieder als Ehrengast der Akademie geladen und wurde auf der Bühne zur Freude seiner Spieler von Katrin Müller-Hohenstein auch als amtierender WEINELF-Cheftrainer begrüßt. Nach einer sehr unterhaltsamen und kurzweiligen Show konnten die Galagäste im Foyer der festlichen Tafelhalle am WEINELF-Stand probieren. Auch Günter Netzer, der Preisträger des Abends, konnte am WEINELF Stand begrüßt werden. Ebenso Claudia Roth, Dettmar Karmer, Katrin Müller-Hohenstein, Rainer Holzschuh (Kicker) und der Oberbürgermeister der Stadt Nürnberg Ulrich Maly. Weiterlesen...

 

2. Benefiz-Indoor-Cup - Turniersieg unseres Team Riesling

Erster Deutscher Founder Astronaut der Space Expedition Corporation (SXC) untersützt das Benefiz-Turnier. Hoteldirektor Ronny Mechnich organisiert erstklassiges Veranstaltung.

Doch auch die anderen vier Teams warten mit echten Größen auf. Ob Christof Weber (ehem. VFB) , Euro Eddy (Edgar Schmidt / KSC) oder Lokalmatador Werner Rank (ehem. TSV & Dynamo Dresden)  - Mitorganisator und Ausrichter Ronny Mechnich hat auf dem Transfermarkt wieder kräftig zugeschlagen und zusätzlich mit Dr. Jos Gal (www.drgalsworld.de) und Mr. Bundestag Christian Freiherr von Stetten gleich zwei prominente Überraschungsspieler nominiert!

Impressionen

Weiterlesen

Winzer des Jahre 2014: Philipp Wittmann (Nr.7)

Der Weinführer Gault&Millau kürt WEINELF-Spieler Philipp Wittmann aus Rheinhessen zum „Winzer des Jahres“.

Herzlichen Glückwunsch!

 

 

Hessentag 2013 - Nordhessische Fußball Regionalauswahl

Hessenkampfbahn - www.hessentag.de

Nordhessische Fußball Regionalauswahl - Deutsche Nationalmannschaft der Winzer ( Deutsche Weinelf )

FC CAMPUS - Der Klassiker!

FC CAMPUS vs. WEINELF Deutschland - 4:6

Das Fußballspiel zum Semesterende des Abschluss-Semesters Weinbau & Oenologie, Getränketechnologie und Internationale Weinwirtschaft gegen die WEINELF Deutschland hat schon Tradition. Am 5.6.2013 fand die Begegnung zum dritten Mal und erstmals als eine offizielle Hochschulsportveranstaltung der neuen Hochschule Geisenheim University statt. Über 300 Zuschauer, ...weiterlesen:

Bericht und Impressionen

 

 

Benefizspiel in Dinkelsbühl

Die WEINELF Deutschland reist nach Dinkelsbühl.

Hochmotiviert reist die WEINELF in die ehemalige Reichsstadt nach Mittelfranken. Gespannt darf man sein auf den ersten Einsatz der im Sichtungstraining ausgewählten Spieler.

"Dinkelsbühl leuchtet
"Die erste Auflage (2007) von Dinkelsbühl leuchtet übertraf alle Erwartungen. Tausende bevölkerten die Geschäftsstraußen und den Weinmarkt von Dinkelsbühl. Das bunt gemixte Rahmenprogramm, an dem sich viele Dinkelsbühler Insitituionen beteiligten, ließ bereits ab dem Nachmittag keine Langeweile aufkommen und so wurde das Warten auf die Dämmerung nun doch nicht allzu lang."

Mannschaftshotel ist das Parkhotel in Ilshofen.

Gemeinames "public viewing" des DFB-Pokalfinales mit der WEINELF-Mannschaft. Schauen Sie vorbei!

Bericht und Impressionen

Sichtungstraining 2013 im Rheingau-Stadion

Chef-Trainer Erich Rutemöller und Jürgen Fladung sichteten neue Spieler für den Kader

Pfingstsamstag - die Sonne scheint über dem Rheingau Stadion und der grüne Rasen wurde von der Stadt Geisenheim perfekt hergerichtet. 16 Spieler und eine Spielerin treten an, um den Kader der WEINELF zu verstärken....

Impressionen vom Tag

Wir gratulieren:

  • Florian Blesius (Graach/Mosel)
  • Hendrik Bitsch (Bechtheim/Rheinhssen)
  • Raphael Britz (Ellerstadt/Pfalz)
  • Carsten Strauß  (Uelversheim/Rheinhessen)
  • Christian Gebhardt (Eltville/Rheingau)
  • Katharina Fladung, (Oestrich-Winkel/Rheingau)

Diese sechs Spieler haben die Möglichkeit das Team der WEINELF Deutschland bis zum Winter intensiv kennenzulernen. Eine Aufnahme in den offiziellen Spielerkreis ist dann durch die Mitgliederverammlung in geheimer Wahl möglich.

Eine unglaubliche Länderspielreise - Sassicaia, Ornellaria und ein 0:1

WEINELF Deutschland auf "Länderspielreise" nach Italien– Sassicaia, Ornellaria und ein 0:1 in der Toskana  

 „Ornellaia ist einer der Kultweine Italiens und einer der Top-Weine der Welt. 1980 kaufte Lodovico Antinori dieses Gut in der toskanischen Maremma, unweit vom Örtchen Bolgheri. Die Tenuta dell’Ornellaia liegt auf den Hügeln neben der Tenuta San Guido, wo der legendäre Sassicaia wächst.„ so steht es auf der Website von BELViNi.DE


Die Spieler der WEINELF Deutschland besuchten an einem Tag gleich drei Top-Weingüter: Sassicaia, Ornellaia und Donna Olimpia 1898. Alle Spieler und WEINELFen waren begeistert auf italienische  Freunde und Kollege  zu treffen, die über oenologische Themen fachsimpelten und große Freude hatten, mit den deutschen Gästen hervorragende Weine zu degustieren. ....weiterlesen

WEINELF auf Sylt

Das erste Auswärtsspiel im Jahr 2013 wurde mit 4:1 gegen eine Auswahl von Sylter-Gastronomen gewonnen. Die 3. Halbzeit war großer ein gemeinsamer Erfolg! Mittagspause in der SANSIBAR mit Chef Herbert Seckler.

Beitrag:

Sylt-TV
Sylter Rundschau

Impressionen

Pressemitteilung: Die WEINELF Deutschland war zu Gast auf Sylt und konnte das Freundschaftsspiel gegen ein Team aus Sylter Gastronomen mit 4:1 für sich entscheiden.

Neben dem sportlichen Vergleich stand vor allem der vinophile und kulinarische Austausch mit den Sylter Gastronomen im Mittelpunkt.  Weiterlesen...

 

Neuer Termin: Sichtungstraining 18. Mai 2013

Trainingslager und Sichtungstraining mussten wegen eines plötzlichen Wintereinbruchs im März verschoben werden. Jetzt gibt es einen neuen Termin. 18. Mai 2013, ab 9:00 Uhr im Rheingau-Stadion in Geisenheim

Neujahrsempfang läutet Start in die neue Saison ein

Frei nach dem Motto "Für einen Neujahrsempfang ist es nie zu spät" fand am vergangenen Freitag der Neujahrsempfang der WEINELF Deutschland statt. Etwa 70 Gäste kamen ins Penta Hotel nach Wiesbaden, blickten gemeinsam mit WEINELF-Präsident Robert Lönarz auf das abgelaufene Jahr zurück und hielten Ausblick auf die bevorstehende Saison.

Unter den Gästen des Abends waren auch Ehrenspielführer Franz-Josef Jung MdB und Bundesminister a. D. sowie Ingmar Jung, Staatssekretär im hessischen Minsterium für Wissenschaft und Kunst. Auch der Präsident des Deutschen Weinbauverbandes Norbert Weber, Gründungsmitglied der WEINELF sowie Horst Hülß ehemaliger Fußballtrainer von unter anderem Mainz 05 und SV Wehen waren vor Ort. WEINELF-Trainer Erich Rutemöller konnte nicht am Empfang teilnehmen, er war im Dienste des Fußballs auf Auslandsreise.

Im Rahmen des Empfangs präsentierten Vize-Präsident Pascal Sohns und Vorstandsmitglied Michael Apitz die neue umfangreiche WEINELF-Broschüre, die ab sofort erhältlich ist.

Neuer Spielführer
Die Spielführerbinde wechselt bei der WEINELF turnusgemäß zum Jahreswechsel. Der Kapitän 2012, Michael Kern vom Weingut Kern in Württemberg, übergab sie an Andreas Spreitzer vom Weingut Spreitzer im Rheingau.

Spielplan 2013
Auf dem Neujahrsempfang wurde der Spielplan 2013 vorgestellt. Traditionell startet  die WEINELFmit einem Trainingslager in die Saison. Trainer Erich Rutemöller versammelt sein Team in diesem Jahr vom 15. bis 17. März im Sporthotel Erbismühle um an Taktik und Teamgeist zu feilen. Am 13. April steht dann ein erstes Highlight der Saison auf dem Programm: Auf Sylt trifft die WEINELF auf ein Gastronomenteam von der Insel. Im Mai folgen Spiele gegen die Winzernationalmannschaften von Italien in der Toskana und Slowenien im nordrhein-westfälischen Lingen, bevor dann im Juni das Abschlussemester der Hochschule Geisenheim die WEINELF herausfordert. In Kassel spielt die WEINELF Ende Juni gegen die Nordhessische Regionalauswahl und im September zum Oktoberfest steht ein Spiel gegen den bayerischen Rundfunk in München an. Das Jahr endet wieder mit dem Hallenturnier in Craislheim,  dem M.A. Silva Cup am ersten Novemberwochenende.

Impressionen des Abends